Kauf auf Rechnung durch SwissBilling

Der Kauf auf Rechnung wird durch unseren Partner SwissBilling durchgeführt. Sie erhalten die Rechnung direkt von der Firma SwissBilling. Der offene Betrag ist folglich auch an SwissBilling zu überweisen. Der Kauf auf Rechnung ist bis zu einem maximalen Warenkorb von CHF 500.- möglich. Sie erhalten die Rechnung nach erfolgter Bonitätsprüfung mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen.

Kauf auf Rechnung abgelehnt?

Haben Sie sich für den Kauf auf Rechnung entschieden und wurde dieser abgelehnt.

Der Kauf auf Rechnung wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner SwissBilling durchgeführt. D.H. die Rechnungen werden durch die Firma SwissBilling erstellt und eingefordert.

Aus Sicherheitsgründen wird beim Kauf auf Rechnung sofort eine Bonitätsprüfung durchgeführt. 

Wenn diese positiv ausfällt kann der Kaufvorgang problemlos abgeschlossen werden.

Fällt die Bonitätsprüfung jedoch negativ aus, können wir den Kauf auf Rechnung leider nicht anbieten. Bitte entscheiden Sie sich dann für eine andere sichere von uns angebotene Bezahlmethode.

Bitte beachten Sie, dass eine negative Bonitätsprüfung auch auf Grund der angegebenen Rechnungsadresse, welche auf ihr Geschäft o.ä. lautet und deshalb nicht überprüft werden kann, ausfallen kann.

Die Rechnungsadresse sollte immer Ihre private Wohnadresse sein.

Es ist auch möglich, dass beim Kauf auf Rechnung noch kein Eintrag über Sie im CRIF (Bonitätsprüfungsdatenbank) vorhanden ist und somit keine Prüfung stattfinden kann. In diesem Fall bitten wir Sie die Firma CRIF AG zu kontaktieren und mitteilen, dass Sie einen Online-Kauf auf Rechnung machen möchten und dieser abgelehnt wird. Die CRIF AG wird danach weitere Schritte einleiten und entsprechende Daten aufnehmen damit der Kauf auf Rechnung für Sie möglich wird.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns eine E-Mail zu schreiben.

E-Mail: info@techcity.ch